Schlagwort-Archive: Livemusik

Samstag, 15. Juni 19:00 – Zitherensemble Klangmosaik

ZITHERENSEMBLE KLANGMOSAIK
von Barock bis Modern

Leitung: Ilse Bauer-Zwonar

Die Zither ist bei uns vor allem vom „3. Mann“ bekannt,
hier kommt aber gleich ein ganzes Ensemble und präsentiert uns Melodien aus vielen Musikepochen!

PROGRAMM

Werner Rutschmann – Weiss-Blau, Marsch op.40 ZEK, Momo Hannappi, Flöte

Joseph Schuster (1748-1812) – Sinfonia concertata
Bearb.: Gernot Sauter BV 765 ZEK, Manon Bauer, Violoncello
1. Allegro con spirito
2. Andante
3. Allegro

Isaac Albéniz (1860-1909) – Asturias
aus: Suite española op. 47 Kerstin Neubauer, Gitarre

Johann Strauß Sohn (1825-1899) – Neue Pizzicato-Polka
aus: Fürstin Ninetta op. 449
Bearb.: Ilse Bauer-Zwonar ZEK
Albert Lortzing (1801-1851) – Holzschuhtanz
aus: Zar und Zimmermann
Bearb.: Gert Last ZEK

 Pause –

Antonin Dvořák (1841-1904) – Humoreske op. 101, Nr. 7
Bearb.: Gert Last ZEK, Rosemarie Pulvermacher, Tenorhackbrett

Volksweisen – Rheinländer
Halbwalzer vom Kaufmann Schorsch
ZEK

Kerstin Neubauer (*1981) – Kuckucksnest – Frühlingstanzl
Kerstin Neubauer, Gitarre

Paulo Bellinati (*1950) – Jongo
Rosemarie Pulvermacher, Tenorhackbrett, Romana Pulvermacher, Gitarre

Bill Withers (*1938) – Ain’t No Sunshine
Text: Eva Cassidy ZEK

Prince (1958-2016) – Purple Rain
Silvia Igerc, E-Zither, Gesang

Vladimir Cosma (*1940) – Only Love
Text: Norman Gimbel (1927-2018)
Arr.: Freddy Golden ZEK

Bilder vom Konzert der Musikschule 22 im Kulturfleckerl Essling

Donnerstag, 6. Juni 19:00 – Ensembles der MS22

Wie in den vergangenen Jahren zeigte die Musikschule Donaustadt (MS22) was die Schüler und Absolventen der Schule können.

Schon beim Aufbau und Umbau der Bühne (zwischen den Auftritten der einzelnen Formationen) zeigten die Schüler und ihre Lehrer hohe Professionalität und das Ergebnis konnte sich hören lassen!

Heuer im Programm:
zwei JazzTrios:
132
MS22 Jazzband (mit Sänger René Kraga),
zwei Rock Fomationen:
Emeli, Benjamin, Jakob & Simon
Kaisermühlen Electric Band
und die
Big Band Jazz-Connection 22
unter der Leitung von Nikos Afentulidis.