Archiv der Kategorie: Letzte Veranstaltungen

Letzte Veranstaltungen

Logo des Kulturfleckerls Eßling

Freitag, 6.September 19:00 Sturm im Stadl I

WEANA & YANKEE
Chris Molisch – Gitarre, Gesang
Steve Criss – Banjo, u.v.a.m.

WEANA & YANKEE mit Instrumenten.
WEANA & YANKEE

Burbon Whiskey mit Wiener Schinkenfleckerln.
Ein musikalisch – humoristisches Menü der besonderen Art.
Heimatliche Lieder von Pirron&Knapp, Hermann Leopoldi oder Georg Danzer gehen amüsante Partnerschaften mit Blues, Swing und Country ein.

Nachlese zum 21. Eßlinger Jazzfest

Das Wetter war am Sonntag gnädig mit dem Jazzfest.
Beim Aufstellen der Bänke hat es noch geregnet und beim Abbauen nach Jazzfest auch wieder. Die ganze Veranstaltung über war das Wetter aber dann trocken – am Vormittag noch bewölkt, später gab es dann auch Sonnenschein.
Und wie immer gab es erstklassige Musik und viel Applaus.

Sonntag, 25. August 2019
Eßlinger Jazzfest unter dem Ehrenschutz von BV Ernst Nevrivy

Hier nun ein paar Bilder vom Jazzfest:

(Zum Vergrößern die Bilder bitte anklicken:)

Programm:

11:00          Original Storyville Jazzband
12:30           Joschi Schneeberger Quartett
13:30          Original Storyville Jazzband
14:30          Joschi Schneeberger Quartett
15:30          Cotton Lickers
16:30          Turnaround
17:30          Cotton Lickers
18:30          Turnaround
19:30          Tom & The Cats
21:00          Veranstaltungsende

Cotton Lickers 
Christiane Beinl – Vocals
Marc Osterer – Trompete
Florian Fennes – Saxophon, Klarinette
Jakob Mayr – Posaune
Philipp Jagschitz – Piano
Philipp Moosbrugger – Bass
Hubert Bründlmayer – Drums

Joschi Schneeberger Quartett
Joschi Schneeberger – Bass
Aaron Wonesch – Piano
Martin Spitzer – Gitarre
Dusan Novakov – Drums

Turnaround
Ursula Slawicek – Gesang
Manfred Holzhacker – Flügelh., Trompete
Gert Kolaja – Tenorsaxophon
Hans Zinkl – Gitarre
Helfried Schneider  – Kontrabass
Albert Kollar – Schlagzeug

Original Storyville Jazzband
Franz Luttenberger – Trompete
Herbert Swoboda – Klarinette
Andreas Mittermayer – Posaune
Mátyás Bartha – Piano
Udo Ehmsen – Banjo
Martin Treml – Bass
Gerd Stächelin – Drums

Tom & The Cats
Lilli Kern – Vocals
Tom Mueller – Saxophon, Vocals
Markus Gaudriot – Piano
Martin Treml – Bass
Hubert Bründlmayer – Drums

Sonderschau im Ausstellungspavillon:
Spiegelungen
Fotoimpressionen auf Kühlerhauben
von Franz Grünberger

Für das leibliche Wohl sorgen:
Schaffers Getränke, Lodners Langos, Vereins-Buffet, Bäckerei Müller Gartner



unterstützt aus Kulturförderungsmitteln des Bezirkes Donaustadt

Stadlumbau fast abgeschlossen.

In unserer Sommerpause haben wir ein lange geplantes Projekt umgesetzt:
Umfassung unserer beiden Container mit Holzwänden und Ausbesserung unseres Schindeldaches.

Alle Außenarbeiten sind Termingerecht vor unserem Eßlinger Jazzfest fertig geworden.
Mit dem Innenausbau sind wir noch beschäftigt, sind aber zuversichtilich auch hier unseren Zeitplan einzuhalten.

Für unsere Gäste bedeutet das, daß die WC Anlage nun direkt erreichbar ist, ohne außen um den Stadl herumgehen zu müssen.

Für unsere Künstler bedeutet es den Garderoberaum zu erreichen, ohne ins Freie gehen zu müssen.

Selbstverständlich wurden mit dem Umbau Donaustädter Handwerker beauftragt.

Da wir uns durch Eure Spenden bei den ansonsten kostenlosen Veranstaltungen finanzieren könnt Ihr – wenn Euch der Umbau auch gefällt – das bei Eurem nächsten Besuch mit einer großzügigen Spende bekunden!

Hier noch Bilder der alten und der neuen Außenansicht:

Das unbehandelte Lärchenholz des Anbau’s wird über den Winter die grau-silberne Farbe des Stadels übernehmen.

Freitag, 14. Juni 19:00 – Wissenswert: Die grüne Kosmetik

(piqs.de ID: 6b7e188da9b5a9ded74c4d70ff16c50d)

Aus dem Vortrag wurde schnell ein Gespräch unter Interessierten.
Kosmetik aus unseren Nahrungsmitteln, ohne Konservierungsstoffe und in netter angenehmer Gesellschaft hergestellt.
Passend zur Jahreszeit sind es diesesmal ein Sonnenöl und ein Feuchtigkeitsöl geworden.

Wer weitergehende Informationen zum Thema sucht:
https://gruenekosmetik.at/index.php

Gesprächspartnerin
MARIA HUFNAGL
(Grüne Kosmetikpädagogin und Kräuterpädagogin)

Logo des Kulturfleckerls Eßling

Freitag, 10. Mai – 19:00 WissensWert: Reisevortrag Rumänien – Bali

Vortragender: Wolfgang Schack

Reise-Impressionen, Beschreibung von Land und Kultur,
zusammengefasst in Dokumentarfilmen,
unterlegt mit passender Musik und
ergänzt mit persönlichen Live-Kommentaren.

Im ersten Teil besuchen wir in „Siebenbürgen“ (in Rumänien) die weltweit bekannten Moldau-Klöster sowie einige der über 160 Kirchenburgen, deren Entstehungsgeschichte bis weit ins Mittelalter zurückgeht. Damals war die Region ein umkämpftes Grenzgebiet.
Weiters kommen wir in die Städte Hermannstadt und Schäßburg, sowie zur sogenannten Dracula Burg Bran.



Im Anschluss besuchen wir Bali„ Die Insel der Götter“ – mit einer einzigartiger Kultur, mächtigen Vulkanlandschaften, üppiger, dschungelartiger Vegetation und leuchtend grünen Reisfeldern.
Wir bewundern die wichtigsten Tempel, erleben die Lebensgewohnheiten der Balinesen auf Märkten und bei Tempelzeremonien.

Sonntag, 28. April – 14:00 20.Eßlinger Maibaumfest

Ein entspannter Nachmittag für Groß und Klein im Jazzpark mit Straßenkunst, Gaukelei, Musik und diversen Kreativangeboten.

Höhepunkt

16:00          Baumaufstellung unter Anwesenheit von Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy
                     gegenüber im Bill Grah Park, neben der JazzSkulptur.

Programm

14:00 – 14:20       Sambagruppe
14:30 – 14:50       Duo Inverso:  Musik & Akrobatik
15:00 – 15:45       Kinderbuch-Zauberei
15:50 – 16:20       Sambagruppe
16:00 – 16:30       Baumaufstellung unter Anwesenheit von
                                 Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy im Bill Grah Park
16:30 – 17:00       Smovey mit Silke
17:10 – 17:30       Duo Inverso:  Musik & Akrobatik
17:30 – 18:00       Sambagruppe

Zusatzprogramm im Park:

Keramiktisch, Schachtisch, Sackhüpfen, Bastelecke,Hüpfburg
Stadlflohmarkt, Langos und Würstel
Unsere Mitglieder bieten feil, was sie daheim selbst gemacht haben,
vom Paradeispflanzerl bis zur kunstvollen Patchwork-Küchenschürze.

Logo des Kulturfleckerls Eßling

Freitag, 12. April – 19:00 WissensWert: Buchpräsentation – Blütensex

Mag. REINHOLD GAYL

Blütensex

Ein Buch über Blüten und ihre Bestäuber, diese phantastische Welt von Anpassungen, Tricks und gefinkelten Methoden der Pflanzen,
Insekten zur Bestäubung zu zwingen. Nicht nur die Bienen, eine ganze Reihe von Tieren leistet unabsichtlich viel für die Fortpflanzung der Pflanzen. Ihnen verdanken wir all die wunderbaren Blütengestalten, die wir Menschen so lieben!